7. FH OÖ Linztriathlon

Veranstaltung 

7. FH OÖ Linztriathlon
Titel:
7. FH OÖ Linztriathlon
Wann:
14.Mai 2011 09:00 - 19:00
Wo:
Pleschingersee - Linz
Kategorie:
Triathlon

Beschreibung

7. FH OÖ Linztriathlon am 14. Mai 2011 - willkommen zu Oberösterreichs größtem Triathlon! 

Am 14. Mai 2011 steigt die bereits 7. Auflage des FH OÖ LINZTRIATHLONS: Über 1.100 Nennungen, tausende Zuschauer, Einsteiger sowie heimische und internationale Top-Triathleten machen den FH OÖ LINZTRIATHLON zur Nummer 1 in OÖ und zum drittgrößten Triathlon-Event Österreichs: DU SCHAFFST ES!

Nachnennungen sind am 13.05.2011 von 15-18 Uhr möglich

Event-Website www.linztriathlon.at mit allen Infos und Details

 

Jetzt den neuen FH OÖ Linztriathlon Flyer downloaden
  

BILDER & VIDEOS vom Vorjahr:

TV-Bericht (LT1) -> HIER 

Fotogalerie 1 (www.trirun.at) -> HIER

Fotogalerie 2 (Bezirksrundschau) -> HIER f

Finisherfoto (firstfotofactory) -> HIER

Fotogalerie 3 (cityfoto) -> HIER 

Urkundendruck/Ergebnisse 2010 -> HIER

 

 

CHECKLISTE
Um für den FH OÖLinztriathlon optimal ausgerüstet zu sein, haben wir eine Checkliste zusammen gestellt. Einfach HIER downloaden und sicherstellen, dass am Renntag nichts schief geht. 

 

ANFAHRT - NAVI - Adresse
Hier die Adresse für alle auswärtigen Athleten zum Füttern des Auto-Navigationsgeräts: Linz - Pleschingersee, 4040 Linz, Seeweg 11.

 

Übernachtung
Starten Sie inmitten eines Top-Athletenfeld ohne lästige Anreise uns ohne Stress. Direkt am Veranstaltungsgelände gelegen, bietet das Budget Designer Hotel Harry´s Home den optimalen Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Tag. Infos zum Hotel auf www.harrys-home.com

 

1 Nacht ( EZ ): Euro 60,75 inkl. kontinentalem Frühstück
2 Nächte ( EZ ): Euro 119,75 inkl. kontinentalem Frühstück

 

1 Nacht ( DZ ): Euro 44,25 inkl. kontinentalem Frühstück - pro Person
2 Nächte ( DZ ): Euro 86,75 inkl. kontinentalem Frühstück - pro Person

Aufzahlung auf Frühstücksbuffet mit regionalem Frühstück Euro 4,5 pro Person/Nacht

 

Late Check-Out auf Anfrage möglich!  

 

PARKMÖGLICHKEITEN
ACHTUNG - Parkplätze sind am Pleschingersee nur begrenzt verfügbar! Wir empfehlen am Wettkampftag großräumig auszuweichen. Weitere Parkmöglichkeit sind am Parkplatz der Kepler Universität Linz verfügbar (kostenpflichtig / ca. 1,9km zum Startgelände). Anfahrt & Infos: HIER

 

ANREISE/INFOS
Linz ist die Landeshauptstadt Oberösterreichs, mit 193.000 Einwohner die drittgrößte City Österreichs und liegt zwischen Salzburg (120km) und Wien (170km). Die nächsten großen deutschen Städte sind Passau (90km) und München (250km). Infos zur Stadt: www.linz.at

Übernachtungsmöglichkeiten: http://www.linz.at/tourismus/Tourismus.asp

 

 

RACE INFOS

Halbdistanz: 1,9km Swim - 90km Bike - 21,1km Run
Das Highlight: die exakt vermessene Halbiron-Distanz - mit Laufstrecke bis zum Linzer Hauptplatz!

 

Sprintdistanz: 750m Swim - 25km Bike - 5km Run
Im Sprint sind vor allem die Hobbysportler gefordert, denn gerade die sogenannte „Sprintdistanz“ ist für Einsteiger ideal. Der neue Termin (14. Mai) macht Linz aber auch für viele Ironman-Anwärter als Zwischenstation ideal.

 

Sprint-Teambewerb: 750m Swim - 25km Bike - 5km Run
Der Staffelbewerb unter dem Motto “Gemeinsam sind wir stark”: Dreierteams (ein Schwimmer, Radfahrer und Läufer) teilen sich den Wettkampf.

 

Halbiron-Teambewerb: 1,9km Swim - 90km Bike - 21,1km Run
Der Teambewerb für besonders ausdauernde Dreierteams: Gemeinsam über die legendäre Halbirondistanz finishen - DU SCHAFFST ES!

 

Startzeiten
14. Mai - 09.30 Uhr - Sprintbewerb
14. Mai - 09.30 Uhr - Sprintbewerb (Teambewerb)
14. Mai - 12.00 Uhr - Halbiron-Distanz
14. Mai - 12.00 Uhr - Halbiron-Distanz (Teambewerb)


Organisationsbeitrag:

Sprintbewerb
bis 31.12.2010: € 36,-
01.01. - 14.03.2011: € 45,-
15.03. - 10.05.2011: € 49,-

 

Teambewerb Sprint:
bis 31.12.2010: € 75,-
01.01. - 14.03.2011: € 84,-
15.03. - 10.05.2011: € 100,-

 

Halbiron-Distanz:
bis 31.12.2010: € 75,-
01.01. - 14.03.2011: € 79,-
15.03. - 10.05.2011: € 84,-

 

Teambewerb Halbiron:
bis 31.12.2010: € 135,-
01.01. - 14.03.2011: € 145,-
15.03. - 10.05.2011: € 155,-

Streckenpläne


Schwimmen

Geschwommen wird im Pleschingersee. Besonders spektakulär: der Massenstart vom Land aus. Durch die optimalen Gegebenheiten können die Zuschauer die gesamte Schwimmstrecke einsehen und die Athleten anfeuern. Der Pleschingersee gilt als "Linzer Lido" und ist der beliebteste Badesee der Landeshauptstadt - nur knappe 4km vom Linzer Hauptplatz entfernt und dennoch mitten im Grünen an der Donau gelegen. Die Starter der Halbiron-Distanz haben 2 Runden zu schwimmen, wobei ein spektakulärer Landausflug nach der ersten Runde nicht fehlen darf.

 

 

Laufen

Abschlussbewerb und gleichzeitig Highlight: der Laufbewerb. Hier wird nochmals alles aus dem Körper rausgekitzelt. Die Sprintdistanz-Teilnehmer laufen einen 5km-Wendekurs am Donaudamm, die Halbiron-Starter bewältigen eine völlig flache und verkehrsfreie 10,5km-Runde (2mal) Richtung Innenstadt, wobei der Donaupark auf der Urfahraner Seite mit eingebunden wird. Der Wendepunkt liegt am Linzer Hauptplatz. Und auch hier sind die Zuschauer hautnah mit dabei.

 

 

Radfahren

Besonders interessant: die Radstrecke. Dabei geht’s auf der Bundesstraße via Steyregg nach Luftenberg und retour. Aufgrund der Topographie (breite, flache Straße mit nur geringen Steigungen beim Sprintbewerb) ist der Radbewerb auch für Hobbytriathleten und Einsteiger kein Problem. Die ersten und letzten 100 Meter in die Wechselzone müssen die Athleten laufend zurücklegen - das Publikum ist hautnah mit dabei! Die Sprint-Triathleten fahren eine Runde. Beim Halbiron-Bewerb führt die Strecke über 2x 45km ins Mühlviertel.

Höhenprofil Radstrecke Halbiron-Distanz 

 

 

 

Verpflegung
Im Bereich der Wechselzone, beim Rad-Wendepunkt (KM12) und im Zielraum befinden sich Verpflegungsstationen. Traditonell im Finisherbereich: unser "Leberkässsemmerl-Area. 

 

Tageslizenz
Teilnehmer ohne einer gültigen Jahreslizenz des Österreichischen Triathlon Verbands müssen sich bei der Startnummernausgabe eine Tageslizenz in Höhe von € 6,- (vom ÖTRV vorgeschrieben) lösen.

 

Startnummernausgabe - Chipausgabe
Am Freitag, den 13. Mai von 15-18.00 Uhr (alle Bewerbe) am Pleschingersee.
Am Samstag, 14. Mai von 7.30-8.00h für auswärtige Athleten

 

Check in
Am Samstag, 14. Mai von 08-09.00 Uhr (Sprint und Team)
Am Samstag, 14. Mai von 08-09.30 Uhr (Halbiron und Team)


Wettkampfbesprechnung
Am Freitag, 13. Mai um 18.00 Uhr (Sprint mit Sprint-Teams) und 18.15 Uhr (Halbiron-Distanz mit Halbiron-Teams)


Pastaparty
Am Freitag, den 13. Mai 2010 von 16-18 Uhr Uhr steigt am Pleschingersee die Pastaparty. Die Startnummer bzw. das Race Armband sichert dir deine Carbo-Portion! 


Neopren-Verleih
Für alle Starter, die keinen eigenen Neopren-Schwimmanzug haben, besteht die Möglichkeit sich am Freitag beim Stand von Sport Öhnen (Zielbereich) sich gegen eine Kaution von 100,- Euro einen solchen auszuleihen. Es stehen ca. 20 Stück zur Verfügung. Rechtzeitig kommen, da die Ausgabe ohne Reservierung erfolgt.


Offizieller Teilnehmerfotoservice
Die First Foto Factory übernimmt heuer den offiziellen Teilnehmerfotoservice. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, spätestens 24 Stunden nach dem Rennen sein Zieleinlauffoto und weitere tolle Bilder von der Strecke und der Veranstaltung unter www.firstfotofactory.com zu besichtigen und bei Gefallen zu bestellen. Es sind Poster bis 20x30cm möglich!

 

Zeitmessung
Pentek Timing mit Champion Chip. Alle Teilnehmer, die noch keinen Chip besitzen, erhalten bei der Chipausgabe gegen € 33,- (€ 30,-- Pfand + € 3,-- Miete, bitte abgezählt bereithalten!) einen gelben Chip. Der Chip ist auf eine Person registriert und nicht übertragbar. Der Chip wird mit einem Klettband um das Fußgelenk getragen. Das Pfand wird bei Abgabe des Chips nach dem Bewerb wieder zurückerstattet. Chips, die nicht zurückgegeben werden, gelten automatisch als gekauft und können dann weltweit verwendet werden. Ohne Chip gibt es keine Zeitmessung!

 


Leistungen
Starter-Goodie (nur bei Voranmeldung), FH OÖ Linztriathlon Schwimmhaube, Teilnehmerpackage, Finishermedaille, Pastaparty, Verpflegung während des Bewerbes und im Ziel, Finishermedaille, div. Extras sowie komplette Organisationsabwicklung.

 

 

Klasseneinteilung

Sprintbewerb (Damen/Herren - bei mind. 5 Teilnehmer pro Klasse)
Junioren: 1993 - 1992

U 23: 1991 - 1988

Elite I: 1987 - 1982

Elite II: 1979 - 1972

Masters 40: 1971 - 1962

Masters 50: 1961 - 1952

Masters 60: 1951 - älter

 

Halbiron-Distanz (Damen/Herren - bei mind. 5 Teilnehmer pro Klasse)
Junioren: 1993 - 1992

U 23: 1991 - 1988

Elite I: 1987 - 1982

Elite II: 1981 - 1972

Masters 40: 1971 - 1962

Masters 50: 1961 - 1952

Masters 60: 1951 - älter

 

Teambewerb (Damen/Herren - bei mind. 3 Teilnehmer pro Team)

Staffel Herren

Staffel Damen

Staffel Mixed

 

 

Haftungsfreistellung:
Mit der Anmeldung bzw. Teilnahme verpflichtet sich jeder Starter, keine Vergütungsansprüche für Fotos, Filmaufnahmen usw., die im Rahmen der Veranstaltung gemacht werden, zu stellen. Jeder Teilnehmer bestätigt, dass sein Gesundheitszustand den Anforderungen entspricht. Der Erziehungsberechtigte ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätigt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass sein Kind auf eigene Gefahr und Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer auch nach Bezahlung des Nenngeldes von der Teilnahme auszuschließen, insbesondere wegen unsportlichem, untadeligem Verhalten in der Vergangenheit (z.B. Doping oder agressives, unsportliches Verhalten, vorangegangener Wettkampfsperren, Verwarnungen oder Ausschlüssen. Der Veranstalter bzw. dessen Sponsoren übernehmen keine Haftung und können für keinerlei Verlust, Verletzung oder Schäden an irgendeiner Person oder Sache, welcher Ursache auch immer, verantwortlich gemacht werden. Jede(r) Starter(in) nimmt auf eigene Verantwortung teil und anerkennt mit der Bezahlung des Nenngeldes bzw. seinem Start die Teilnahmebedingungen und den Haftungsausschluss. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes aus welchen Gründen auch immer besteht nicht. Das jeweilige Renntempo ist den Verkehrs-, Strecken- und Witterungsverhältnissen in Eigenverantwortung anzupassen. Den Anweisungen der Polizei und Ordner ist Folge zu leisten. Satz, Druckfehler und organisatorische Änderungen vorbehalten.

 

 

Veranstaltungsort

Pleschingersee
AnfahrtsplanAnfahrtsplan
Ort:
Pleschingersee   -   Website
Straße:
Seeweg 11
PLZ:
4040
Stadt:
Linz
Bundesland:
Oberösterreich
Land:
Land: at

Beschreibung

Der Pleschinger See ist ein im Nordosten von Linz gelegenes Naherholungsgebiet. Es umfasst den Badesee, den Grüngürtel mit diversen Parkplätzen, Restaurants und Imbissbuden, sowie Spielplätze, einen Campingplatz und seit 2004 eine Kleingartenanlage. Für Freunde der Freikörperkultur gibt es seit 29. Mai 1982 am See ein FKK-Gelände. Durch seine unmittelbare Lage neben der Stadtgrenze zu Linz wird er gerne von der Linzer Bevölkerung genutzt.

 

Ca. 13 ha Wasserfläche, maximale Wassertiefe 8 m, ca. 20 ha Grünfläche, ca. 2 km Rundweg

  • Mit abgetrenntem FKK-Bereich
  • Toiletten
  • Brauseanlagen
  • Trinkbrunnen
  • Kinderspielplätze
  • Beachvolleyballplatz
  • Volleyballplätze
  • Fußball
  • Tischtennis
  • Basketball
  • Restaurant
  • Buffet
  • Minigolfplatz
  • Zeltplatz

  • Weitere Informationen zum Zelten erhalten Sie beim Restaurant Kolmer unter Tel. 0732/247870.

 

Ich bin auch dabei: