Kategorie Archive: News

TriRun News

Unser Lauffest zum Jahresende – der HYPO Silvesterlauf

Über 1300 LäuferInnen sorgten für ein würdiges Sportfest zum Jahresausklang in der Linzer Innenstadt. Bei der 19. Auflage dieser Traditionsveranstaltung gab es neben einem Teilnehmerrekord auch jede Menge Spaß für die Athleten, gemeinsam das alte Jahr sportlich zu verabschieden. Der Hauptplatz beim Linzer HYPO Silvesterlauf platzte diesmal aus allen Nähten. Über 1300 Athleten und tausende…
weiter

Favoritensiege beim Crosslauf in Eidenberg

Der 2. Skinfit Crosslauf in Eidenberg wurde wieder eine tolle Sache an diesem schönen November-Vormittag. 69 Läufer und Läuferinnen schwangen sich auf die 10km-Schleife rund um die Gis. Windiges aber warmes Herbstwetter und der unvermeidliche Gatsch im Wald waren die mehr oder weniger netten Begleiter. Die zweite Auflage dieses Homeruns von Alexander Seemann war damit…
weiter

Unser Herbst-Triathlon als Saisonabschluss

Eine sonnige Sache, der Linzer Herbst-Triathlon. Klein, aber fein gings in die letzte Runde der Saison. Auch wenns schon etwas frisch war... für einen Triathlon hats perfekt gepasst. Traumwetter, diesem Super-Sprint und es war wirklich lässig und hat sicher Potential für einen größeren Triathlon... Danke an alle, die mithalfen und mitmachten! Gratulation an unsere Vereinsmeister…
weiter

Unser Triathlon-Fest am Pleschinger See!

Ein tolles Triathlon-Fest feierten die über 1.100 Athleten beim 15. FH OÖ Linz-Triathlon am Pleschinger See! Perfekte Bedingungen, dazu tausende Zuschauer und Fans waren die Begleiter für die Sportler aus über 20 Nationen. Bei, endlich, fast sommerlichen Temperaturen war alles angerichtet für die Linzer Triathlon-Party. Veranstalterverein TriRun freute sich über die weit mehr als 1000…
weiter

Saisoneröffnung beim Linzer EZL

TriRun und Runners Store haben die Laufsaison in Linz eröffnet. Mit dem Einzelzeitlaufen am Pleschinger See ging es feucht-frisch ins Frühjahr. Der 8km-Lauf im Einzelzeit-Modus (alle 15 Sek. ein Läufer) hat sich längst etabliert in der lokalen Laufszene. So nutzten diesmal 80 Athleten dieses Rennen als ersten echten Formcheck. Der Gesamtsieg ging wenig überraschten an…
weiter