Kategorie Archive: News

TriRun News

Starke Leistungen beim Linzer Lauffest

Der größte Laufevent in OÖ mit Kinderläufen am Samstag und den Marathon-Bewerben am Sonntag zog auch wieder eine Riesenabordnung von TriRun an. An die 100 Vereinsmitglieder waren unterwegs am Samstag & Sonntag. Herrlich, diese autofreie Stadt! So könnte es jeden Sonntag sein 🙂 Das Traumwetter war auch für Bestzeiten und tolle Leistungen gut. So holten…
weiter

Erfolgreicher Saisonstart von Gerry Steindl

Unser Triathlet Gerald Steindl war letztes Wochenende in seiner Vorbereitung auf die heurige Triathlonsaison gleich bei zwei Laufbewerben an dem Start. Am Samstag startete Gerald beim Donau-Au-Viertelmarathon und konnte dabei einen überlegenen Tagessieg feiern. Am Tag darauf komplettierte Gerald das erfolgreiche TriRun-Team beim St. Florianer Frühlingslauf mit Gesamtplatz 4 und Platz 3 in der Hauptklasse.…
weiter

Perfekter Start in den Frühling!

TriRun geigte heuer ordentlich auf beim traditionellen Frühlingslauf in St. Florian. Die 2x 5km zeichnen sich als durchaus anspruchsvoll, dank der hügeligen Strecke und des fast stürmischen Windes. Dafür strahlte die Sonne mit den Finishern um die Wette! Gut 400 Teilnehmer sorgten für ein würdiges Feld und mittendrinn über 50 TriRunner. Und auch noch ganz schön…
weiter

Grüße aus Tirol – Österr. Crosslauf Meisterschaften

Grüße aus Tirol - von den Crosslauf-Staatsmeisterschaften Bei den am 12. März in Itter ausgetragenen Crosslauf-Staatsmeisterschaften gab es einen Erfolg für TriRun: Alois Radlmayr holte sich den Sieg in der Klasse M55. Eine äußerst schwierige 1000m-Runde war fünfmal zu laufen und verlangten den Teilnehmern alles ab. Dank aussprechen muss man an dieser Stelle auch dem…
weiter

Toller Auftakt der Laufsaison in Linz!

Mit dem Einzelzeitlaufen (EZL) wird traditionell die Linzer Laufsaison eröffnet. Heuer machten sich am 5. Februar fast 80 Läufer und Läuferinnen auf die 8km-Strecken entlang der Donau. Perfekt waren auch die Bedingungen: sonnig, fast warm und rechtzeitig eisfrei präsentierte sich die Laufstrecke vom Pleschinger See zur Steyregger Brücke & retour. Der Gag ist ja, dass in…
weiter